Die Junge SVP ist Wahlsiegerin

FRAUENFELD. Die Junge SVP Thurgau hat am Sonntag ihre Stimmenanzahl um 43 Prozent gesteigert und erreicht 1,8 Prozent der Wählerstimmen. Damit ist die Junge SVP zum zweiten Mal in Folge die wählerstärkste Jungpartei, wie die Partei in einer Mitteilung schreibt.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Junge SVP Thurgau hat am Sonntag ihre Stimmenanzahl um 43 Prozent gesteigert und erreicht 1,8 Prozent der Wählerstimmen. Damit ist die Junge SVP zum zweiten Mal in Folge die wählerstärkste Jungpartei, wie die Partei in einer Mitteilung schreibt. «Der Gewinn der drei Nationalratssitze der SVP ist somit auch ein Verdienst der Jungen SVP.» Ziel der JSVP ist es nun, den Schwung in die Grossratswahlen mitzunehmen. (red.)