Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Geschäftsstelle

Traum aus Chromstahl
Das neue WC auf dem Oberen Mätteli. (Bild: Stefan Hilzinger)

Das neue WC auf dem Oberen Mätteli. (Bild: Stefan Hilzinger)

Irgendwann müssen isotonische Getränke wie Erdinger alkoholfrei oder Gatorade zwangsläufig wieder raus. Läufer kennen das und Männer jenseits der 40 sowieso. Da ist es nur gut, steht auf dem Parkplatz Oberes Mätteli seit diesem Jahr ein nigelnagelneues öffentliches WC. Es steht an strategisch richtiger Stelle. Denn hier enden bekanntlich der Frauenfelder Stadtlauf und der Militärwettmarsch.

Bei Grossanlässen, so steht es in einer Mitteilung des Frauenfelder Werkhofes, kann dem sanitären Traum aus Chromstahl «ein mobiles Pissoir angegliedert werden, was beim Stadtlauf erstmals der Fall war». Eine erste Bewährungsprobe hat die neue Bedürfnisanstalt also bestanden.

Die Vorteile des neuen WC gegenüber dem bisher provisorischen liegen auf der Hand: Die Anlage benötigt weniger Unterhalt und ist zugleich geschützt vor Vandalismus. Sie ist zudem behindertengerecht, weil rollstuhlgängig. Sie ist das Vorbild für alle neuen öffentlichen WC.

Das alte Behelfsklo war wirklich in die Jahre gekommen und schmuddelig, als der Frauenfelder Stadtrat Ende August vor einem Jahr den Kredit für das neue Hüsli auf dem Mätteli freigab. Es ist zwar moderner und robuster, aber kleiner als das alte. «Für die durchschnittliche Frequenz von 28 Gästen pro Tag genügen zwei Kabinen», schrieb der Stadtrat damals. Und für zusätzlichen Harndrang gibt’s ja mobile Pissoirs. Der neue Abtritt ist in der Tat nicht umsonst. Einschliesslich Installations- und Anpassungsarbeiten fallen rund 150000 Franken an. (hil)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.