Die FDP grilliert in Dussnang

DUSSNANG. 22 Mitglieder der FDP Fischingen trafen sich bei Familie Irma und Urs Schatt in Dussnang zu einem Grillplausch. Während des Begrüssungsapéros konnten sich die Teilnehmer bereits untereinander austauschen. Parteipräsident Rolf Stäheli zeigte sich sehr erfreut über das zahlreiche Erscheinen.

Drucken
FDP-Präsident Rolf Stäheli bedankt sich bei Gastgeberin Irma Schatt. (Bild: pd)

FDP-Präsident Rolf Stäheli bedankt sich bei Gastgeberin Irma Schatt. (Bild: pd)

DUSSNANG. 22 Mitglieder der FDP Fischingen trafen sich bei Familie Irma und Urs Schatt in Dussnang zu einem Grillplausch. Während des Begrüssungsapéros konnten sich die Teilnehmer bereits untereinander austauschen. Parteipräsident Rolf Stäheli zeigte sich sehr erfreut über das zahlreiche Erscheinen.

Kurt Sturzenegger war für die Grilladen besorgt. Ergänzt mit einem Salatbuffet der Gastgeber liessen es sich die FDP-Mitglieder schmecken. Beim Beisammensein diskutierten und lachten sie, besprachen brisante Themen aus der Politik, aber auch private und geschäftliche Anliegen. Nach dem Dessertbuffet klang der Sommerabend denn langsam aus. (red.)