Die Diskussion wird fortgesetzt

Drucken
Teilen

Parlament Der Grosse Rat trifft sich heute Vormittag im Rathaus Weinfelden. Auf der Traktandenliste steht die Fortsetzung der ersten Lesung über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht. Dieses Geschäft musste an der letzten Sitzung unterbrochen werden. Erstmals als Kantonsräte amten heute Josef Arnold und Guido Grütter. Sie werden zu Beginn der Parlamentssitzung ihr Amtsgelübde ablegen. Weiter traktandiert ist eine formelle Änderung des Gesetzes über die Familienzulagen. Ausserdem unterbreitet der Regierungsrat dem Grossen Rat sein «Gesamtkonzept Thurgauer Mittelschulen» zur Diskussion. Danach stehen drei Interpellationen auf der Tagesordnung: «Förderpreis bauliche Verdichtung», Poststellennetz im Thurgau – wie kann der Kahlschlag verhindert werden» und «Folgekostenvergleich einer kulturlandschonenden BTS-Variante». (sme)

Aktuelle Nachrichten