Die Coué-Lehre

Auf den französischen Apotheker Emil Coué geht die Lehre der positiven Selbstbeeinflussung oder bewussten Autosuggestion zurück. Coué hielt sie für eine Methode zur Selbstheilung. Nach dieser Lehre sind Vorstellungskraft und Gedanken wichtige Kräfte im Menschen.

Drucken
Teilen

Auf den französischen Apotheker Emil Coué geht die Lehre der positiven Selbstbeeinflussung oder bewussten Autosuggestion zurück. Coué hielt sie für eine Methode zur Selbstheilung. Nach dieser Lehre sind Vorstellungskraft und Gedanken wichtige Kräfte im Menschen. Sie sind lenkbar und wollen sich verwirklichen.

Aktuelle Nachrichten