Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Besten tanzen übers Parkett

Frauenfeld Der Teen Dance Club (TDC) organisiert als Höhepunkt seines 10-Jahres-Jubiläums die Schweizer Tanzsport-Meisterschaften 2016.

Frauenfeld Der Teen Dance Club (TDC) organisiert als Höhepunkt seines 10-Jahres-Jubiläums die Schweizer Tanzsport-Meisterschaften 2016. Dieses Wochenende werden in der Festhalle Rüegerholz in Frauenfeld insgesamt 15 Meistertitel und Medaillensätze in den Kategorien Latein, Standard und Zehntanz in allen Altersklassen vergeben. Aus den 15 Finals ragt morgen Samstag kurz vor Mitternacht die Latein-Entscheidung der Hauptklasse heraus. Dieser Programmpunkt wird auch vom Organisator mit Spannung erwartet, denn vom TDC dürfen die jungen Geschwister Pitt-Alexander und Tiara-Sophia Wibawa, die letztjährigen Dritten, auf einen Spitzenplatz hoffen. Für ihre Club-Kollegen Stefan Spirig/Lisa Bachmann ist ein Halbfinalplatz – also mindestens Rang 12 – die realistische Zielsetzung in diesem 30er-Feld.

Weitere Highlights morgen Samstag sind die Standard-Hauptklasse, drei Senioren-Entscheidungen sowie die Zehntanz-Finals der Schüler und Junioren. (red.)

Weitere Infos unter: www.sm16.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.