Die Besten

Die Besten des Thurgauer Think-Tank-Wettbewerbs waren: Kristina Seiler, Pfyn, Kantonsschule Frauenfeld, und Catherine Wälti, Steckborn, PMS Kreuzlingen (beide auf dem ersten Platz); Joëlle Menayo,

Drucken

Die Besten des Thurgauer Think-Tank-Wettbewerbs waren:

Kristina Seiler, Pfyn, Kantonsschule Frauenfeld, und Catherine Wälti, Steckborn, PMS Kreuzlingen (beide auf dem ersten Platz); Joëlle Menayo,

Steckborn, BZW Weinfelden, Susanne Kempter, Oberbüren, BZW Weinfelden; Katrin Henauer, Kanti Romanshorn (mit sehr gutem Erfolg); Ursina

Roffler, Sommeri, Kantonsschule Romanshorn, und Loriana Krattiger, Frauenfeld,

Kantonsschule Frauenfeld (mit gutem Erfolg); Ralph Altwegg, Kradolf, Kantonsschule Romanshorn, und Silvan Gamper, Bettwiesen, Kantonsschule Wil (mit Erfolg). (kü).