Die Ausgangslagen im Überblick

Drucken
Teilen

Im Frühjahr werden die Schul­behörden für die Legislatur der Jahre 2017 bis 2020 gewählt. Die Meldefrist ist vergangene Woche am Montagabend verstrichen. Wo nicht anders vermerkt, findet der erste Wahlgang am 12. Februar an der Urne statt, allfällige zweite Wahlgänge am 21. Mai.

Rickenbach-Wilen, Oberstufenschulgemeinde: Präsidium (1 Kandidat/1 Sitz): Armin Blöchlinger (bisher). Behörde (4/4): Natalie Bingesser (bisher), Daniel Jabornegg (bisher), Nicole Sprenger (neu), Konstantin Vlachodimos (neu).

Wilen, Primarschulgemeinde: Präsidium (1/1): Andrea Twiddy (bisher). Behörde (4/4): Roland Hofer (bisher), Bruno Schuster (bisher), Barbara Jaeger (bisher), Barbara Egli (neu). Wahl an der Schulgemeindeversammlung am 27. März.

Rickenbach, Primarschulgemeinde: Präsidium (1/1): Leo Haas (bisher). Behörde (5/4): Sabrina Blum-Rebsamen (bisher), Andreas Bommer (bisher), Cornelia Rotach (bisher), Magdalena Hvalic-Häsler (neu), Evelyne Strebel (neu).

Münchwilen, Volksschulgemeinde: Präsidium (4/1): Thomas Wyser (bisher), Lukas Weinhappl (neu), Hanspeter Wehrle (neu), Manfred Filliger (neu). Behörde: (4/4): Pia D’Angelo (bisher), Daniel Lüthi (bisher), Marlen Cerrone (neu), Tatjana Meillaud (neu).

Sirnach, Einheitsgemeinde: Die Schulkommission wird 2019 gewählt. Da Jacqueline Kayser per Ende Schuljahr 2016/2017 aus der Schulkommission zurücktritt, findet eine Ersatzwahl statt. Es hat sich kein Kandidat gemeldet. Die Wahlliste wird leer verschickt.

Bichelsee-Balterswil, Volksschulgemeinde: Präsidium (1/1): Daniel Stamm (neu). Behörde (4/4): Rubina Sturzenegger (bisher), Stephan Rüegg (bisher), Carmen Tobler-Mader (neu), Mirjam Graf-Wullschleger (neu).

Eschlikon, Volksschulgemeinde: Präsidium (2/1): Tanja Bosshard (neu), Linus Köppel (neu). Beide kandidieren auch für die Behörde. Behörde (4/4): Ariana Brühwiler (bisher), Beat Müller (bisher), Pascal Nesci (bisher), Markus Lumpert (neu).

Fischingen, Volksschulgemeinde: Präsidium (1/1): Godi Siegfried (bisher). Behörde (4/4): Peter Büttiker (bisher), Daniel Siegrist (bisher), Hedi Baumgartner (bisher), Norbert Meile (bisher).

Lommis, Primarschulgemeinde: Präsidium (1/1): Peter Haas (neu). Behörde (4/4): Nicole Berg (bisher), Roger Fischer (neu), Susanne König (neu), Romina Locher (neu).

Bettwiesen, Primarschulgemeinde: Präsidium (1/1): Eine Kandidatin wurde gefunden. Der Name wird erst im Januar publik gemacht. Behörde (4/4): Edith Hinder (bisher), Gabi Eisenegger (bisher) und mindestens zwei Kandidaten, die noch nicht publik sind. Die Wahl findet an der Schulgemeindeversammlung im März statt.

Braunau, Primarschulgemeinde: Präsidium (1/1): Mathilda Halter (bisher). Behörde (4/4): Andreas Caminades (bisher), Roman Brändle (bisher), Claudia Hinder (bisher), Sonja Kassel (neu).

Wängi, Volksschulgemeinde: Präsidium (1/1): Jörg Kobelt, bisher Vize-Präsident. Behörde (4/4): Thomas Marti (bisher), Olivia Schmid (bisher), zwei Ersatzkandidaten für die Behörde wurden gefunden, die Namen sind noch nicht publik.

Aadorf, Volksschulgemeinde: Präsidium (2/1): Martin Köstli (bisher), Rolf Padrutt (neu). Behörde (5/4): Astrid Keller (bisher), Sandra Gansner (bisher), Nino Heider (bisher), Andreas Spring (bisher), Ria Stacher (neu).

Tobel-Tägerschen, Einheitsgemeinde: Die Ersatzwahl findet 2019 statt. (sdu/sro)