Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Wiener Opernball

Heuer findet zum 62. Mal der Wiener Opernball statt. Traditionsgemäss eröffnen die Debütanten das Fest in der Wiener Staatsoper. Sie müssen zwischen 17 und 24 Jahre alt sein, und sehr gute Linkswalzer-Kenntnisse mitbringen. Zudem herrschen strikte Bekleidungsvorschriften, auch für die zahlreichen Proben. Für Debütanten aus dem Ausland hat das Debütieren nicht die gleiche Bedeutung wie für einige Österreichische Paare, bestätigt Andrina Strasser. «Für mich ist es einfach ein schönes Erlebnis.» Für die Wiener Söhne und Töchter aus gutem Hause sei dies teilweise anders: Am Opernball zu debütieren symbolisiere nach wie vor die Aufnahme in die gute Gesellschaft. Etwa 1,5 Millionen Zuschauer verfolgen die Live-Übertragung des Balls auf ORF. (bro)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.