Der Weg an die WorldSkills in Abu Dhabi

Berechtigt zur Teilnahme am Weltmeisterschaftszyklus 2016/17 sind Schreiner-Lernende und Jungschreiner mit Jahrgang 1995 oder jünger. Dieser Zyklus findet alle zwei Jahre statt.

Drucken
Teilen

Berechtigt zur Teilnahme am Weltmeisterschaftszyklus 2016/17 sind Schreiner-Lernende und Jungschreiner mit Jahrgang 1995 oder jünger. Dieser Zyklus findet alle zwei Jahre statt. Eine erste Vorausscheidung hat an den 26 Sektionsmeisterschaften mit rund 900 Teilnehmenden aus der ganzen Schweiz stattgefunden. Für die nächste Runde haben sich insgesamt 100 qualifiziert. An drei überregionalen Meisterschaften kommen jeweils die ersten drei in die nächste Runde. Diese neun bilden die Nationalmannschaft. An weiteren Wettkämpfen werden der beste Massivholz- und Möbelschreiner erkoren. Sie können die Schweiz an den WorldSkills vertreten, die 2017 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) stattfinden. (law)

Aktuelle Nachrichten