Der Steuerfuss bleibt gleich

Sowohl das Budget 2016 als auch der gleichbleibende Steuerfuss von 61 Prozent haben an der Gemeindeversammlung wenig zu reden gegeben. Das Budget ist mit einer Gegenstimme angenommen worden, der Steuerfuss einstimmig.

Drucken
Teilen

Sowohl das Budget 2016 als auch der gleichbleibende Steuerfuss von 61 Prozent haben an der Gemeindeversammlung wenig zu reden gegeben. Das Budget ist mit einer Gegenstimme angenommen worden, der Steuerfuss einstimmig.

Das Budget 2016 rechnet mit einem Aufwandüberschuss von 186 300 Franken. Das sind 37 100 Franken mehr gegenüber dem Budget des Vorjahres.

Für 2016 rechnet Matzingen mit Nettoinvestitionen von 871 000 Franken. Investitionen fallen bei der Sicherung und Sanierung der Bahnübergänge, der Sanierung von Gemeindestrassen und der Mehrzweckgebäude an. Ausserdem soll mit dem Geld eine erste Tranche für die Neugestaltung «Altholzstrasse Süd» finanziert werden. (art.)

Aktuelle Nachrichten