Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Mensch und die Insekten

MÜLLHEIM. Morgen Freitag findet im Gemeinschaftsraum Wohnen Höfli in Müllheim ein Vortrag des Natur- und Vogelschutzvereins statt. Die Präsentation von Manfred Hertzog namens «Die Kiesgrube lebt» handelt von einer Forschungsarbeit über Amphibien und Libellen.

MÜLLHEIM. Morgen Freitag findet im Gemeinschaftsraum Wohnen Höfli in Müllheim ein Vortrag des Natur- und Vogelschutzvereins statt. Die Präsentation von Manfred Hertzog namens «Die Kiesgrube lebt» handelt von einer Forschungsarbeit über Amphibien und Libellen. Dabei geht es nicht nur um die rückläufige Anzahl von Insekten in Mitteleuropa, sondern auch darum, warum sich immer weniger Menschen mit Insekten befassen. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.