Der kommende Donnerstag ist schmutzig

Die diesjährige Frauenfelder Fasnacht beginnt am kommenden Donnerstag, 12. Februar, am «Schmutzigen Donnerstag». Um 19.13 Uhr übernehmen die Narren das Rathaus. Anschliessend gibt es einen Apéro im Falkenpub, und ab 21 Uhr steigt im «Swiss-Champion» (ehemals «Pöstli») eine Fasnachtsparty.

Drucken
Teilen

Die diesjährige Frauenfelder Fasnacht beginnt am kommenden Donnerstag, 12. Februar, am «Schmutzigen Donnerstag». Um 19.13 Uhr übernehmen die Narren das Rathaus. Anschliessend gibt es einen Apéro im Falkenpub, und ab 21 Uhr steigt im «Swiss-Champion» (ehemals «Pöstli») eine Fasnachtsparty. Der Freitag, 13. Februar, gehört der Fasnachtsunterhaltung (FUN) in der Festhalle Rüegerholz. Ab 20.01 Uhr gibt's närrische Unterhaltung mit Comedy, Büttenreden, Guggenmusik und Tanz. Am Samstag, 14. Februar, um 14.13 Uhr beginnt auf dem Mätteli der Kinderfasnachtsumzug mit dem Maskenball danach. Gleichentags ab 20 Uhr findet in der Rüegerholz-Halle die «Alkazüül'15», die Guggenparty mit Battle statt. Am Sonntag, 15. Februar, startet um 13.33 Uhr der grosse Fasnachtsumzug durch die Innenstadt zur Festhalle, wo um 15 Uhr ein Monsterkonzert ist. Am Dienstag, 17. Februar, um 19.13 Uhr ist Stadtrückgabe vor dem Rathaus. Danach ist Uslumpete im Restaurant 5. (ma)

Aktuelle Nachrichten