Der erste im Bistum Basel

In einem Festgottesdienst eröffnete Bischof Felix Gmür feierlich den aus Au, Bichelsee, Dussnang und Fischingen gebildeten Pastoralraum Tannzapfenland.

Christoph Oklé
Drucken
Teilen

DUSSNANG. In Arbeitsgruppen war im vergangenen Jahr über die Zukunft der Pfarreien Au, Bichelsee, Dussnang und Fischingen nachgedacht und das sogenannte Pastoralraum-Konzept entwickelt worden. Am Freitag konnte nun die engere Zusammenarbeit der vier katholischen Kirchgemeinden von den Kirchenvorsteherschaften mit der Unterschrift unter dem Vertrag besiegelt werden, den zuvor der katholische Kirchenrat des Kantons Thurgau genehmigt hatte. Bei den Pastoralräumen handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bisherigen Seelsorgeverbände. Mehrere Pfarreien arbeiten dabei verbindlich und auf Dauer zusammen.

Öffnung hin zum Grösseren

Am Sonntag eröffnete Bischof Felix Gmür in einem Festgottesdienst in Dussnang den neuen Pastoralraum Tannzapfenland. Ein neuer Kinderchor von Schülern aus den vier Kirchgemeinden unter der Leitung von Katrin und Julia Gemperle, die vereinten Kirchenchöre unter der Leitung von Isabella Bieri und Josef Wolf sowie eine Bläsergruppe machten die neue Zusammenarbeit musikalisch sichtbar.

«Macht hoch die Tür, die Tor‘ macht weit», sangen die Besucher und stellten sich hinter die Öffnung hin zu einer grösseren Organisationseinheit. In seiner Predigt sprach der Bischof von einem Ziel, das nur gemeinsam erreicht werden könne. Dazu brauche es Glaube, Einsicht und Verständnis für grössere Zusammenhänge, was auch zum Christsein gehöre. Und solches attestierte Gmür den Anwesenden, die sich hinter dieses Projekt gestellt haben.

Hinterthurgau ganz vorne

Der Hinterthurgau liege in diesem Fall nicht hinten, sondern ganz vorne. Denn beim Pastoralraum handelt es sich um den ersten im ganzen Bistum Basel, dem grössten Bistum der Schweiz. In einer Zeremonie überreichte Bischof Felix unter Applaus die von ihm gegengezeichneten Verträge an die Vorsteherschaften der beteiligten Kirchgemeinden.

Aktuelle Nachrichten