Der Autor und Kandidat liest aus seinem Buch

Drucken
Teilen

Eschlikon Am 12. Februar kandidiert Markus Lumpert für die Behörde der Volksschulgemeinde Eschlikon. Bereits am Montag können ihn die Eschliker Stimmbürger und alle anderen Interessierten in ganz anderer Funktion erleben: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Lisme und lose» der Bibliothek Eschlikon liest der 64-jährige Autor aus seinem ersten Roman. «Frida» ist die Geschichte einer starken Frau, die zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts in der Ostschweiz auf einem Hof aufwächst. (kuo)

Hinweis

Montag, 23. Januar, 14 Uhr

Bibliothek Eschlikon