Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Anlass entstand aus der Not des Zweiten Weltkriegs

Die Drei-Seen-Stafette (DSS) ist die älteste durchgeführte Sportstafette in der Schweiz. Entstanden ist sie 1945 aus der Not. Der Turnverein Hüttwilen hatte kein Geld für die Vereinsfahne, die er anschaffen wollte.

Die Drei-Seen-Stafette (DSS) ist die älteste durchgeführte Sportstafette in der Schweiz. Entstanden ist sie 1945 aus der Not. Der Turnverein Hüttwilen hatte kein Geld für die Vereinsfahne, die er anschaffen wollte. Seither wurde die DSS regelmässig durchgeführt und weiter ausgebaut, heuer findet er zum 38. Mal statt. Der sportliche Wettkampf hat sich zu einem beliebten regionalen Anlass entwickelt und wird noch immer vom Turnverein Hüttwilen organisiert. (bie)

Infos: www.dreiseenstafette.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.