Den Thurgau von A bis Z entdecken

Die Ausgabe 2012 des statistischen Jahrbuchs «Kanton Thurgau im Fokus» ist soeben erschienen. Die farbige Broschüre bietet eine Fülle von Wissenswertem und Spannendem zum Thurgau.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Statistische Informationen sind unerlässlich, um Tendenzen und Strukturen in unserem Kanton «fassbar» zu machen. Genau das ist das Ziel von «Kanton Thurgau im Fokus. Statistisches Jahrbuch 2012». Hier finden sich – übersichtlich, kompakt und farbig – die wichtigsten statistischen Ergebnisse zu den Themenbereichen Bevölkerung und Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeit, Bauen und Wohnen, Staat und Politik sowie Raum und Umwelt.

Datentabellen aus Homepage

Umfangreiche Datentabellen sucht man in diesem Statistischen Jahrbuch vergeblich – diese können im Zeitalter der elektronischen Kommunikation auf www. statistik.tg.ch heruntergeladen werden. Vielmehr soll die Publikation einen ersten Einstieg in die verschiedenen Themen ermöglichen. Jedes Thema wird deshalb knapp und übersichtlich gehalten, schliesst dafür jedoch mit Hinweisen auf weiterführende Informationen. «Kanton Thurgau im Fokus» lädt zum Schmökern und Entdecken genauso ein wie zum gezielten Nachschlagen.

Unterstützt von der TKB

Die Broschüre wird von der Dienststelle für Statistik des Kantons Thurgau herausgegeben und von der Thurgauer Kantonalbank finanziell unterstützt.

Erhältlich ist das statistische Jahrbuch 2012 bei der Büromaterial-, Lehrmittel- und Drucksachenzentrale des Kantons Thurgau (Telefon 052 724 30 50 oder www.bldz.tg.ch) sowie in den Geschäftsstellen der Thurgauer Kantonalbank. (id/red.)