Demenz: Kurs für Angehörige

ARBON. Die Betreuung eines Menschen mit Demenz ist in vielen Fällen ein Kraftakt. Home Instead Seniorenbetreuung bietet im Thurgau Familientrainings an, um pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten. Dabei wird Wert auf professionelles Wissen und alltagstaugliche Tips gelegt.

Drucken
Teilen

ARBON. Die Betreuung eines Menschen mit Demenz ist in vielen Fällen ein Kraftakt. Home Instead Seniorenbetreuung bietet im Thurgau Familientrainings an, um pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten. Dabei wird Wert auf professionelles Wissen und alltagstaugliche Tips gelegt. In diesem Familientraining werden die verschiedenen Aspekte von Demenzerkrankungen besprochen. Eine erfahrene Pflegefachfrau geht mit den Teilnehmenden praktische Beispiele durch und gibt Anregungen, wie man sich entlasten und für Betroffene ein sicheres Umfeld schaffen kann.

Die Termine für die dreistündigen Schulungen sind: 8. April, 13.30 Uhr, SRK-Geschäftsstelle Weinfelden; 10. April, 14 Uhr, Abendfrieden in Kreuzlingen; 17. Mai, 10 Uhr Geschäftsstelle Home Instead, Arbon. (red.)

Anmelden: Telefon 071 447 00 70 oder bodensee@homeinstead.ch

Aktuelle Nachrichten