Das Siegen geht weiter

Die Jugendgruppe der Eschliker Geräteturnerinnen erturnte am Leubergcup in Zuzwil mit zwei Siegen und einem zweiten Rang die Maximal-Ausbeute. Die Aktivgruppe vermochte am Tannzapfencup in Dussnang mit ihrer Darbietung am Stufenbarren zu überzeugen.

Drucken
Teilen

Die Jugendgruppe der Eschliker Geräteturnerinnen erturnte am Leubergcup in Zuzwil mit zwei Siegen und einem zweiten Rang die Maximal-Ausbeute. Die Aktivgruppe vermochte am Tannzapfencup in Dussnang mit ihrer Darbietung am Stufenbarren zu überzeugen. Erwähnenswert dabei auch die Leistungen der Jugendgruppe, welche sich in Dussnang mit sämtlichen Disziplinen im Feld der erwachsenen Teilnehmenden zu behaupten vermochte. (red.)

Aktuelle Nachrichten