Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Das Logo entstand in den 20er-Jahren

Im Jahr 1892 übernahm Heinrich Zwicky die damals bereits rund 200-jährige Mühle Amlikon. 19 Jahre später zieht das Unternehmen nach Hasli in Müllheim-Wigoltingen. 1920 übernimmt der Sohn Emil Zwicky-Häberlin. Es folgt die Namensänderung in «Schweizerische Schälmühle E. Zwicky AG» Das Unternehmen wird heute in der vierten Generation geführt. In den 20er-Jahren entstand das Logo mit dem Zwerg, der eine Ähre schwingt. Es ist das Werk eines kreativen Mitarbeiters. Letztmals wurde das Logo zum 100-Jahr-Jubiläum 1992 überarbeitet. (rha)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.