Das Land unter dem Wind

SIRNACH. Am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr in der Chilestube der evangelisch-reformierten Kirche Sirnach, kann man Sabah – Das Land unter dem Wind kennenlernen. An diesem Abend erzählt Alfred Hirt über die Menschen und Kirchen des kleinsten Bundesstaates von Malaysia.

Drucken

SIRNACH. Am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr in der Chilestube der evangelisch-reformierten Kirche Sirnach, kann man Sabah – Das Land unter dem Wind kennenlernen. An diesem Abend erzählt Alfred Hirt über die Menschen und Kirchen des kleinsten Bundesstaates von Malaysia. Hirt war von 1970 bis 1980 für die Basler Mission in Indonesien tätig. Später arbeitete er bei mission21 als Programmverantwortlicher für Sabah Malaysia. Er wird ausserdem über den Staat Malaysia, die Religionen, über Westmalaysia und Sabah berichten. (red.)

Aktuelle Nachrichten