Das Komitee «Zukunft Kirche» stellt Lösung vor

Das Komitee «Zukunft Kirche» hat eine konkrete Lösung für den Zusammenschluss der Evangelischen Kirchgemeinden Bussnang, Leutmerken, Lustdorf und Thundorf erarbeitet. An zwei Veranstaltungen wird die Lösung präsentiert, wobei die Stimmbürgerschaft aktiv in den Prozess eingebunden wird.

Drucken
Teilen

Das Komitee «Zukunft Kirche» hat eine konkrete Lösung für den Zusammenschluss der Evangelischen Kirchgemeinden Bussnang, Leutmerken, Lustdorf und Thundorf erarbeitet. An zwei Veranstaltungen wird die Lösung präsentiert, wobei die Stimmbürgerschaft aktiv in den Prozess eingebunden wird. Die Veranstaltungen finden jeweils um 20 Uhr am Dienstag, 20. Januar, in der Kirche Bussnang und am Mittwoch, 21. Januar, in der Kirche Lustdorf statt. An allen Kirchgemeindeversammlungen wurde dem Komitee «Zukunft Kirche» einstimmig der Auftrag erteilt, die bevorzugte Variante bis zur Abstimmungsreife auszuarbeiten. Zur Abstimmung kommen dürfte die Variante im Sommer 2015. (red.) • WEINFELDEN 33