Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Fähnlein der sieben Aufrechten in Huben

Hans Wyler ist seit 2013 Präsident der alt Bürgergemeinde von Huben, die das Erbe der im Jahr 1919 mit der Bürgergemeinde Frauenfeld vereinigten Bürgergemeinde Huben hochhält. Derzeit gehören noch sieben Personen der alt Hubemer Bürgergemeinde an, alles Männer. Drei von ihnen heissen Wyler. «Wir treffen uns noch alle zwei Jahre zum traditionellen Bürgermahl im Restaurant Obholz», sagt Präsident Hans Wyler. In diesem Jahr ist Pause, doch 2019 soll es am Bechtelistag wieder Salzisse, Rotwein und Brot geben. Die Bürgergemeinde Huben hatte von 1810 bis 1919 Bestand und umfasste den südlichen Teil der Stadt. (hil)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.