Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Darlehen sind auf gutem Weg»

Schaffhausen Im vergangenen Mai hat Reto Dubach, Verwaltungsratspräsident der URh, die Drei-Säulen-Strategie zur Sanierung der Weissen Flotte vorgestellt: Kosten sparen, Aktienpaket erhöhen und zinslose Darlehen bei den Kantonen Thurgau und Schaffhausen beantragen.
Reto Dubach Verwaltungsratspräsident URh (Bild: Andrea Stalder)

Reto Dubach Verwaltungsratspräsident URh (Bild: Andrea Stalder)

Schaffhausen Im vergangenen Mai hat Reto Dubach, Verwaltungsratspräsident der URh, die Drei-Säulen-Strategie zur Sanierung der Weissen Flotte vorgestellt: Kosten sparen, Aktienpaket erhöhen und zinslose Darlehen bei den Kantonen Thurgau und Schaffhausen beantragen.

Für ersteres und die jährliche Einsparung bis zu einer halben Million Franken hat die URh Benno Gmür als Sanierer beratend zur Seite gezogen. «Seine Arbeit sollte zum Saisonstart 2017 hin beendet sein», sagt Reto Dubach. Zweitens hat für ihn auch die Erhöhung des Aktienkapitals erste Früchte getragen. «Ein Fünftel der Aktien im Wert von einer halben Million Franken ist bereits gezeichnet», sagt Dubach. Und auch die zinslosen Darlehen «sind auf gutem Weg». Im Kanton Thurgau ist das Darlehen von 550 000 Franken für 2017 bereits budgetiert, bedarf aber noch der Zustimmung des Grossen Rates. «In Schaffhausen haben wir dem Kantonsrat eine Vorlage für die 700 000 Franken unterbreitet», sagt Dubach.

Er selbst wird wegen seines Rücktritts aus der Schaffhauser Regierung Ende 2016 als URh-Verwaltungsratspräsident zurücktreten müssen. «Wer mein Nachfolger wird, entscheidet der Schaffhauser Regierungsrat in neuer Zusammensetzung.» (sko)

URh-Geschäftsführer Remo Rey. Im Hintergrund das Motorschiff Munot. (Bild: PD)

URh-Geschäftsführer Remo Rey. Im Hintergrund das Motorschiff Munot. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.