Dargebotene Hand sucht Freiwillige

FRAUENFELD. Die Dargebotene Hand Winterthur-Schaffhausen-Frauenfeld sucht Freiwillige für die Mitarbeit am Telefon 143. Arbeitsort ist in Winterthur. Täglich wenden sich gut 30 Personen an die Stelle.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Dargebotene Hand Winterthur-Schaffhausen-Frauenfeld sucht Freiwillige für die Mitarbeit am Telefon 143. Arbeitsort ist in Winterthur. Täglich wenden sich gut 30 Personen an die Stelle. Die Männer und Frauen im Freiwilligenteam stehen diesen Menschen mit Alltagssorgen und in seelischen Krisen bei. Interessierte finden weitere Informationen unter www.winterthur.143.ch. (red.)

Aktuelle Nachrichten