Daniel Dudler ist neuer Präsident der JCVP Thurgau

WEINFELDEN. Die Junge CVP Thurgau wählte an ihrer Jahresversammlung in Weinfelden den 23jährigen Daniel Dudler aus Bussnang zu ihrem neuen Präsidenten. Wie die JCVP mitteilt, wird Dudler Nachfolger von Samuel Curau, der die Jungpartei fünf Jahre lang geleitet hat.

Drucken
Teilen
Daniel Dudler (Bild: pd)

Daniel Dudler (Bild: pd)

Weinfelden. Die Junge CVP Thurgau wählte an ihrer Jahresversammlung in Weinfelden den 23jährigen Daniel Dudler aus Bussnang zu ihrem neuen Präsidenten. Wie die JCVP mitteilt, wird Dudler Nachfolger von Samuel Curau, der die Jungpartei fünf Jahre lang geleitet hat. Neu im Vorstand sind weiter Raphael Gubser aus Tägerwilen und Salome Aggeler aus St. Margarethen.

In seinem letzten Jahresbericht durfte Curau auf ein aktives 2012 zurückschauen. Nebst den Grossratswahlen, bei welchen die JCVP als stärkste Jungpartei im Kanton abgeschnitten hatte, betonte er vor allem die vielseitige Thematische Arbeit. So wurde eine Petition zur Einführung von E-Voting beim Regierungsrat eingereicht und öffentlich Stellung genommen gegen das Fracking im Bodensee. (red.)

Aktuelle Nachrichten