Da wird einem warm ums Herz

Bei Hubaleks in Pfyn leuchten in der Adventszeit Haus und Garten. Dank sparsamer LED-Technik wird dabei weniger Energie verbraucht als erwartet.

Severin Schwendener
Drucken
Teilen
Ein Lichtblick in der Pfyner Nacht. (Bild: Severin Schwendener)

Ein Lichtblick in der Pfyner Nacht. (Bild: Severin Schwendener)

PFYN. Wer dieser Tage von Müllheim nach Pfyn fährt, sieht auf der rechten Seite plötzlich eine Erscheinung wie aus Disneyland. Hell erleuchtet steht das Haus der Familie Hubalek mitten in der Dunkelheit. Im Garten leuchten Pflanzen und Figuren um die Wette. Und das, während landauf, landab vom Energiesparen gepredigt wird und sich die Politik überlegt, wie man den Strom aus den abgeschalteten Atomkraftwerken wegsparen kann.

Doch wer vorschnell urteilt, urteilt oft falsch. «Die ganze Beleuchtung von Haus und Garten benötigt eine Leistung von 450 Watt», stellt Mirko Hubalek klar, der im letzten Jahr komplett auf energiesparende LED-Technik umgerüstet hat. «Das entspricht einem einzigen Baustrahler und ist bereits deutlich weniger als zwei 300-Watt-Standleuchten, wie man sie in sehr vielen Wohnungen findet.»

Doch wie kommt Hubalek dazu, Haus und Garten so komplett zu beleuchten? «Angefangen hat es mit einem einzigen Rentier. Das hat mir gefallen, und über die Jahre ist es immer mehr geworden.»

Jedes Jahr ergänzt er die Beleuchtung ein wenig, und mittlerweile ist sie so umfangreich geworden, dass Auf- und Abbau zu einem eigenen Projekt geworden sind. «Das dauert Wochen», sagt Hubalek. «Meistens baue ich die Anlage in den Wochen vor dem ersten Advent Stück für Stück auf.» Geleuchtet wird bis zum 6. Januar, dann ist Lichterlöschen. Abgebaut wird dann wieder in Etappen, wobei einige Teile das ganze Jahr über am Haus bleiben.

Bleibt am Schluss noch die Frage nach dem Vermögen, das die Hubaleks bereits in ihre Beleuchtung investiert haben. Auch hier gilt: weniger als erwartet. «In der Landi und beim Discounter kann ich das benötigte Material zu vernünftigen Preisen beziehen.»

Aktuelle Nachrichten