CVP Thurgau für PH-Neubau

Drucken
Teilen

Abstimmung Bei der kantonalen Abstimmungsvorlage «Kredit­begehren von 26,88 Mio. Franken für den Erweiterungsbau 2 der Pädagogischen Hochschule Thurgau in Kreuzlingen» empfiehlt die CVP Thurgau eine Annahme. Die Ja-Parole wurde vom Parteivorstand anlässlich der ­Sitzung vom 23. Oktober in Weinfelden mit 12 zu 2 Stimmen gefasst. Der Urnengang findet am 26. November statt. (red)