Curler kämpfen um Beinschinken

WEINFELDEN. In der Curlinghalle Weinfelden beginnt morgen Freitag, 12. Dezember, um 18 Uhr das traditionelle Turnier um die ACS-Old-Timer-Trophy. Veranstalter ist der Curling-Club Ottenberg, der von der ACS-Sektion Thurgau finanziell unterstützt wird.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. In der Curlinghalle Weinfelden beginnt morgen Freitag, 12. Dezember, um 18 Uhr das traditionelle Turnier um die ACS-Old-Timer-Trophy. Veranstalter ist der Curling-Club Ottenberg, der von der ACS-Sektion Thurgau finanziell unterstützt wird. Das Reglement verlangt von jedem Team, mit einem Curling-Anfänger zu spielen. Dank dieser Auflage sind grosse Namen im Curling nicht unbedingt Turnierfavoriten. Alle 18 Mannschaften werden mindestens ein Spiel schon am Freitagabend austragen. Die Finalrunde findet am Samstagabend statt. Die Sieger erwartet als Prämie der traditionelle Beinschinken, dazu weitere Preise. Das Restaurant bleibt während des ganzen Turniers geöffnet. (red.)

Aktuelle Nachrichten