Chorproben ab 16. August

«Chum zu üs»

Drucken
Teilen

Die Regio-Singers – ehemals Gesangverein Frauenfeld – proben nach der Sommerpause ab dem 16. August wieder. Seit März fordert und fördert der Wiler Dirigent Philippe Frey die 30 Sängerinnen und Sänger des alteingesessenen Frauenfelder Chors und bringt sie zu Höchstleistungen. Genau deswegen gehe der Spass nicht verloren, heisst es in einer Mitteilung. Geprobt wird mittwochs von 20 bis 22 Uhr im Stadtgarten abwechslungsreiche Chorliteratur. Neue Stimmen sind immer willkommen. (red)

Auskünfte durch Präsident André M. Kunz (052 721 53 86) oder auf www.regiosingers.ch