Chor überlebt dank Frauen

HÖRSTETTEN. Diese Woche erlebte die Chorgemeinschaft Hörhausen-Hörstetten-Steckborn einen unerwarteten Erfolg. Denn diesen Männerchören drohte der gemeinsame Tod.

Drucken
Teilen

HÖRSTETTEN. Diese Woche erlebte die Chorgemeinschaft Hörhausen-Hörstetten-Steckborn einen unerwarteten Erfolg. Denn diesen Männerchören drohte der gemeinsame Tod. Doch zuvor wollten sie sich lieber in einen gemischten Chor umorientieren, wie sich Günter Zeuron aus Steckborn gegenüber unserer Zeitung äusserte. Nun schrieb er gestern per Mail: «In die Chorprobe am Mittwoch kamen 14 Frauen, die mit Hingabe und Begeisterung mitmachten.» Ein Erfolg, auf den die Männer kaum zu hoffen wagten. Nun werden an der Abendunterhaltung vom 3. und 4. Januar der Männerchor vier und der gemischte Chor drei Lieder bringen. (end.)

Aktuelle Nachrichten