Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Cantemus-Chor besingt den Mittsommer

AADORF. Der Thurgauer Chor Cantemus tritt am Samstag unter dem Motto «Mittsommerabend» in der evangelischen Kirche Aadorf auf. Zur Aufführung gelangen romantische Chorlieder des 19. und 20. Jahrhunderts in verschiedenen Sprachen.

AADORF. Der Thurgauer Chor Cantemus tritt am Samstag unter dem Motto «Mittsommerabend» in der evangelischen Kirche Aadorf auf. Zur Aufführung gelangen romantische Chorlieder des 19. und 20. Jahrhunderts in verschiedenen Sprachen.

Neben bekannten Liedern berühmter deutschsprachiger Komponisten wie Mendelssohn, Brahms oder Reger gibt es auch einige hierzulande kaum je gesungene Juwelen von englischen oder skandinavischen Musikern zu entdecken. Gerade in den nordischen Ländern wird der «Midsommar» als wichtigstes Fest im Jahr gefeiert und das zugehörige Liedrepertoire gepflegt.

Vier Programme pro Jahr

Unter der Leitung des Dirigenten, Chorpädagogen, Musiklehrers und Kirchenmusikers Heinz Meyer hat sich das Vokalensemble Cantemus in den letzten zehn Jahren vorwiegend mit anspruchsvollem A-cappella-Repertoire einen Namen geschaffen und als eines der führenden Vokalensembles der Ostschweiz etabliert.

Die rund 25 Sängerinnen und Sänger des Ensembles erarbeiten jährlich drei bis vier Konzertprogramme mit Liedern aus verschiedensten Stilen und Epochen. (red.)

Samstag, 18. Juni, 20 Uhr Evangelische Kirche Aadorf Eintritt frei, Kollekte

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.