Café-Lounge im Drive-In

Wir kennen sie alle: Die furchtbar trendige Café-Lounge in der Grossstadt, bis auf den letzten Platz gefüllt mit trendigen Studenten und Mamis mit ihren trendigen Laptops und Kinderwagen. Das Outfit betont lässig, aber doch bis auf die Socken durchdacht.

Drucken
Teilen

Wir kennen sie alle: Die furchtbar trendige Café-Lounge in der Grossstadt, bis auf den letzten Platz gefüllt mit trendigen Studenten und Mamis mit ihren trendigen Laptops und Kinderwagen. Das Outfit betont lässig, aber doch bis auf die Socken durchdacht. Nach anstrengendem Shoppen möchte man sich in der schicken Lounge bei einem Soja-Latte entspannen.

Wie passt nun aber eine Café-Lounge an die Transitstrasse im Frauenfelder Ost-Quartier? Nimmt sich der typische Fast-Food-Kunde neuerdings Zeit für einen gemütlichen Kaffee und die Tageszeitung? Haben Schüler, die chronisch knapp bei Kasse sind, Geld für teure Macchiatos? Die Umsatzzahlen bestätigen McDonald's in ihrer neuen Philosophie. 2008, im Einführungsjahr der McCafés, konnte McDonald's Schweiz Rekordumsätze verbuchen. Ob das Prinzip allerdings in der Vorstadt funktioniert, bleibt abzuwarten. (rsp)