Busswiler Firma erhält Zuschlag

Drucken
Teilen

Sirnach Das letzte Teilstück der Fahrbahnerneuerung Obere Bahnhofstrasse wird umgesetzt. Im laufenden Budget hat die Gemeinde Sirnach dafür gesamthaft 430000 Franken bereitgestellt. Wie der Gemeinderat mitteilt, hat er nun die Tiefbauarbeiten für den Betrag von 313000 Franken an die Busswiler Toldo AG vergeben – dies nach einem sogenannten Einladungsverfahren mit vier Angeboten. (red)