Bundeswehr bestellt 100 Eagle V

KREUZLINGEN. General Dynamics European Land Systems (GDELS-Mowag GmbH) hat von der deutschen Bundeswehr einen Auftrag über 100 Eagle V Fahrzeuge an Land gezogen. Die gepanzerten Fahrzeuge werden in Kreuzlingen und Kaiserslautern gefertigt.

Drucken

KREUZLINGEN. General Dynamics European Land Systems (GDELS-Mowag GmbH) hat von der deutschen Bundeswehr einen Auftrag über 100 Eagle V Fahrzeuge an Land gezogen. Die gepanzerten Fahrzeuge werden in Kreuzlingen und Kaiserslautern gefertigt. Im Vertrag enthalten ist eine Option auf weitere 76 Fahrzeuge. Die Produktion werde noch in diesem Jahr beginnen, teilt GDELS-Mowag in einem Communiqué mit.

Der Eagle V sei eine Weiterentwicklung der Eagle-IV-Flotte. Der Eagle V setze Sicherheitsstandards bei gepanzerten Radfahrzeugen bis zehn Tonnen. (red.)

Aktuelle Nachrichten