Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bühne frei für die Kinder

Workshop Das Leben auf Schloss Frauenfeld ist wie eine Wundertüte. Speziell für Kinder, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen wollen. Das Historische Museum Thurgau ermuntert sie am Samstag, 17. März, um 14 Uhr, zusammen mit der Theaterpädagogin Katrin Sauter fabelhafte Geschichten rund um das Schlossleben zu erfinden.

Wer lebt auf Schloss Frauenfeld und was tun diese Leute? Vielleicht muss gekämpft werden. Aber gegen wen? Der Fantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Sie denken sich an diesem Nachmittag Geschichten zum abenteuerlichen Leben der Schlossbewohner aus. Dabei sind sie Autoren, Regisseure, Schauspieler und Publikum zugleich. Der Workshop ist für Kinder von neun bis zwölf Jahren geeignet. Anmeldung über www.museum-fuer-kinder.tg.ch . Die Kosten betragen pro Kind 15 Franken. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.