Buch-Vernissage heute abend

FRAUENFELD. Heute abend, 19.30 Uhr, stellt die Genossenschaft «Guggenhürli» im Frauenfelder Rathaus das neue Buch von Angelus Hux über den besonderen Bau im Frauenfelder Langdorf vor. An der Buchvernissage sprechen unter anderem Stadtammann Carlo Parolari und Staatsschreiber Rainer Gonzenbach.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Heute abend, 19.30 Uhr, stellt die Genossenschaft «Guggenhürli» im Frauenfelder Rathaus das neue Buch von Angelus Hux über den besonderen Bau im Frauenfelder Langdorf vor. An der Buchvernissage sprechen unter anderem Stadtammann Carlo Parolari und Staatsschreiber Rainer Gonzenbach. Der frühere Lehrer und Archivar der Frauenfelder Bürgergemeinde, Angelus Hux, hat mehr als ein Jahr für den Band übers «Guggenhürli» gearbeitet und dabei nebst der Geschichte auch viele Geschichten über den Fachwerkbau zusammengetragen. Unter anderem hat Hux herausgefunden, dass das «Guggenhürli» rund 150 Jahre älter sein muss als bisher angenommen. (hil)

Aktuelle Nachrichten