Brühwiler übernimmt Aargauer Firma

Merken
Drucken
Teilen

Wiezikon Geschäftsübernahme aus dem Hinterthurgau: Maria Brühwiler übernimmt mit ihrer Brühwiler Fensterholz AG den gesamten Geschäftsbetrieb der Firma Martin Fensterkanteln in Attelwil im Kanton Aargau. Dies geschieht im Rahmen eines Nachfolgeübereinkommens, wie vom Hinterthurgauer Unternehmen zu erfahren ist.

Maria Brühwiler ist Inhaberin des Brühwiler Sägewerks und ­Geschäftsführerin der Brühwiler Fensterholz AG in Wiezikon bei Sirnach. Als Übernahmetermin wurde der 1. Mai vereinbart. Durch eine längere Begleitphase werde sichergestellt, dass die Übernahme produktionstechnisch und liefertechnisch ohne Unterbruch erfolge.

Arbeitsplätze bleiben erhalten

Seit Jahren verbindet die beiden Unternehmen eine enge Zusammenarbeit. Roland, Martin und Maria Brühwiler sind überzeugt, somit die Grundlage für eine nachhaltige Zukunft des Geschäftsstandortes Attelwil zu schaffen, teilt das Unternehmen mit. Damit geht einher, dass der Standort im Aargau erhalten bleibt. Laut Maria Brühwiler gehen keine Arbeitsplätze verloren. Die Firma Brühwiler beschäftigt 28 Mitarbeiter. Dazu kommen ab Mai 15 Arbeitskräfte des Unternehmens Fensterkanteln. (red)