Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Brennpunktreferat zum Klima

ErderwärmungWelchen Beitrag leistet die Geothermie für Gemeinden, Städte und Fernwärmenetze? Einen grossen – wie an der Tagung von Geothermie Schweiz am Dienstag, 20. Juni, im Casino Frauenfeld zu erfahren sein wird. Das Thema hat nach der Rückzugs-Ankündigung des US-Präsidenten vom Pariser Weltklima-Abkommen an zusätzlicher Brisanz gewonnen. Droht dem Weltklima Ungemach? Antworten darauf sowie neuste Erkenntnisse aus der Klimaforschung wird der renommierte Schweizer Klimaforscher Thomas Stocker geben.

Der Wissenschafter wirkt seit bald 25 Jahren als Professor am Physikalischen Institut der Universität Bern und leitet dort die Abteilung Klima- und Umweltphysik. Er wirkte massgeblich an den Berichten des IPCC mit und legte 2012 die viel beachtete Untersuchung über die Zusammenhänge zwischen der globalen Erwärmung und Extremwetter-Ereignissen vor. Am Internationalen Geothermie-Forum treten Wissenschafter, Ökonomen und Verantwortliche aus Politik, Behörden und Wirtschaft auf. Der Anlass ist öffentlich. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.