Blues-Klassiker in der Vollmondnacht

Drucken
Teilen

Steckborn Morgen Sonntag gibt es an der Vollmondbar vor beziehungsweise im Phönix-Theater hinter der Bar und auf der Bühne je ein Revival. Als Gastgeberinnen fungieren nämlich die Vollmondbar-Gründerinnen Christine Krucker, Marianne Guhl und Susanne Eggmann. Und für die Livemusik sorgt die Blues-Coverband Mess of Blues, die nicht zum ersten Mal auf dieser Bühne steht. Die Musiker stammen aus Steckborn und Frauenfeld. Das Quintett spielt elektrischen Blues und Bluesrock.

Die Vollmondbar öffnet um 20 Uhr. Wie immer gibt es Getränke und gegen den kleinen Hunger auch Snacks. (red)

www.vollmondbar-steckborn.ch