Blues ist die Seele der Musik

Uftakle & Abshake

Chris Marty
Drucken
Teilen
Corinne Weidmann und Priska Burgermeister mit Geburtstagskind Kevin Müller sind zum Feiern da. (Bilder: Chris Marty/frauenfeld-events.ch)

Corinne Weidmann und Priska Burgermeister mit Geburtstagskind Kevin Müller sind zum Feiern da. (Bilder: Chris Marty/frauenfeld-events.ch)

Am Samstag gastierte die weltbekannte Bluesmusikerin Sydney Ellis und ihre «Midnight Preachers» im Falken Pub. Für Patrick Bommer (45, Münchwilen) tönt Blues nicht nur gut, er sei auch authentisch und echt, findet er. Sein Bruder, Felix Bommer (32, Wängi) liebt am Blues das Ursprüngliche und Erdige. Aus Flawil kam Doris Kaufmann (55): «Blues geht ins Herz! Er drückt Sehnsucht präzise aus, beinhaltet aber auch ein erfüllendes Gefühl und hat eine Verbindung zu etwas Überirdischem.» Mehr der Rocktyp ist Kevin Müller (28) aus Niederneunforn. Für ihn stand seine Geburtstagsfeier im Falken mehr im Vordergrund als das Konzert.

Zur Gesellschaft gehörten auch Priska Burgermeister (28, Frauenfeld) und Corinne Weidmann (25) aus Oberneunforn. Beide finden, dass die Musik wunderbar zum Essen gepasst habe. Auf den Punkt bringt es der Vater des Bluesfestivals Frauenfeld, Ruedi Laubacher (79, Frauenfeld): «Blues ist die Wurzel und die Seele der Musik. Er beinhaltet alle Musikstile, von der Rock- bis zur Countrymusik und sogar Elemente der Klassik.»

Chris Marty

www.frauenfeld-events.ch