Biorender geht definitiv an Jacques Hunziker

MÜNCHWILEN. Die Liegenschaft mit Zugehör der konkursiten Biorender AG in Münchwilen geht an den früheren Besitzer Jacques Hunziker. Dieser hat in der Nachfrist in letzter Minute die noch fälligen 4,8 der insgesamt 5 Millionen Franken an das Konkursamt des Kantons Thurgau überwiesen.

Drucken
Teilen
Jacques Hunziker Ersteigerer der Biorender (Bild: Hans Suter)

Jacques Hunziker Ersteigerer der Biorender (Bild: Hans Suter)

MÜNCHWILEN. Die Liegenschaft mit Zugehör der konkursiten Biorender AG in Münchwilen geht an den früheren Besitzer Jacques Hunziker. Dieser hat in der Nachfrist in letzter Minute die noch fälligen 4,8 der insgesamt 5 Millionen Franken an das Konkursamt des Kantons Thurgau überwiesen. Wie Martin Wenk, Chef des Thurgauer Konkursamtes, bestätigt, ist die Steigerung mittlerweile rechtskräftig. Welche möglichen Investoren hinter Jacques Hunziker stehen, ist weiterhin unklar. Hunziker war gestern nicht erreichbar. Die Anlagen zur Biogasproduktion werden noch bis Ende Oktober von der Herisauer Jakob Bösch AG betrieben. (hs)

Aktuelle Nachrichten