Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildung und soziale Mobilität

Anlass Marius Busemeyer, Damian Miller und Helmut Weber, drei Wissenschaftler aus Konstanz und Kreuzlingen, beleuchten beim Wissenschaftstalk «Grenzgänger Wissenschaft» die Zusammenhänge zwischen sozialer Herkunft, Schulerfolg, Ausbildung und Aufstiegschancen. Steigert Bildung tatsächlich die Aussicht auf sozialen Aufstieg? Welche Auswirkungen hat die Bildungsexpansion? Wie hängen Bildung und politisches Engagement zusammen? Unter dem Titel «Bildung und soziale Mobilität – zwischen Anspruch und Realität» wird die Veranstaltung am Dienstag, 23. Januar, um 20 Uhr, in der Café|Bar SiX (Hauptstrasse 6, Kreuzlingen) stattfinden. Der öffentliche Anlass ist für Besucher kostenlos. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.