Biefer ist neue Präsidentin

ERMATINGEN. Dieses Jahr fand die 50. Jahresversammlung des Damenturnvereins Ermatingen im Hotel Adler statt. Präsidentin Alexandra Schober übergab ihr Amt nach siebenjähriger Vorstandstätigkeit an Désirée Biefer.

Merken
Drucken
Teilen

Dieses Jahr fand die 50. Jahresversammlung des Damenturnvereins Ermatingen im Hotel Adler statt. Präsidentin Alexandra Schober übergab ihr Amt nach siebenjähriger Vorstandstätigkeit an Désirée Biefer. Die neue Präsidentin war bereits früher im Vorstand des DTVs tätig und weiss darum, was auf sie zukommt. Ebenfalls komplettieren Simone Holzschuh und Rahel Hutterli als zwei neue Beisitzerinnen den Vorstand. An der Versammlung wurden Vorschläge präsentiert, wie das 50-Jahr-Jubiläum gefeiert werden könnte.

Die Versammlung entschied sich für einen Ausflug mit kulinarischem Verwöhn-Programm.

Gerne erinnerten sich die Turnerinnen an lustige Ereignisse und Erfolge des vergangenen Vereinsjahres. Auch im neuen Vereinsjahr geht es gleich im März mit einem Skiwochenende und der Altpapiersammlung los. Zudem üben die Turnerinnen für das Kreisturnfest in Bottighofen.

Die Volleyball-Frauen spielen in der Kantonalen Wintermeisterschaft mit und werden ebenfalls am Kreisturnfest teilnehmen. (pd)