Bettwieser Schützen beenden Saison

Die Schützengesellschaft Bettwiesen traf sich zum Absenden. 42 Herren und 21 Damen absolvierten das Endschiessen, wobei Roland Zahner vor Hugo Brunschwiler und Daniel Hollenstein obenaus bei den Herren schwang; bei den Damen siegte Sandra Granwehr vor Liz Hollenstein und Edith Langenegger.

Drucken

Die Schützengesellschaft Bettwiesen traf sich zum Absenden. 42 Herren und 21 Damen absolvierten das Endschiessen, wobei Roland Zahner vor Hugo Brunschwiler und Daniel Hollenstein obenaus bei den Herren schwang; bei den Damen siegte Sandra Granwehr vor Liz Hollenstein und Edith Langenegger. Zehn Schützen absolvierten die grosse Jahresmeisterschaft mit 13 Anlässen mit den Sportwaffen. Hier erzielte Beat Ellenberger bei seiner erstmaligen Teilnahme gleich den ersten Platz, vor Daniel Hollenstein und Hubert Brunschwiler.

16 Schützen nahmen mit der Ordonnanzwaffe an der grossen Jahreskonkurrenz teil. Hier siegte Edith Langenegger vor Daniela Mancarella und Roland Zahner.

Die kleine Jahresmeisterschaft bestritten 35 Schützen, wobei neun Anlässe zählten. Bei den sieben Ligen setzten sich jeweils an die Spitze: Daniel Hollenstein, Jakob Langenegger, Edith Langenegger, Beat Ellenberger, Jakob Konrad jun., Pascal Gamper und Ella Ehrbar.

Sieben Anlässe zählten zur Veteranenmeisterschaft, wo acht Konkurrenten mitmachten und die von Othmar Brunschwiler vor Fritz Siegenthaler und Eugen Peter gewonnen wurde. Ebenfalls sieben Anlässe hatten die Jungschützen zu absolvieren, wo Luca Hollenstein als Sieger feststeht. (red.)

Aktuelle Nachrichten