Betrunken auf der Autobahn

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Eine Kapo-Patrouille kontrollierte kurz nach 12.30 Uhr in Fahrtrichtung Zürich einen Autofahrer, der zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war. Weil der Atemlufttest beim 55-jährigen Italiener einen Wert von 1,3 Promille ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamts eingezogen. (red)