Besuch von leisen und lauten Fliegern

FRAUENFELD. Diesen Samstag findet auf der Allmend in Frauenfeld das Aussenlandefest der Segelfluggruppe Winterthur (SGW) statt. Ihre Mitglieder werden am Morgen mit den Segelflugzeugen von Winterthur aus starten und auf der Allmend landen, wie die SGW mitteilt.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Diesen Samstag findet auf der Allmend in Frauenfeld das Aussenlandefest der Segelfluggruppe Winterthur (SGW) statt. Ihre Mitglieder werden am Morgen mit den Segelflugzeugen von Winterthur aus starten und auf der Allmend landen, wie die SGW mitteilt. Gegen Nachmittag wird dann wieder per Flugzeugschlepp in Frauenfeld gestartet. Das Ziel des Anlasses ist für die Segelflieger das Landen ausserhalb eines Flugplatzes. Die Allmend wurde mit Bedacht für diese Übung ausgewählt: Sie ist der Ursprungsort der SGW. Die ehemalige Piste, die mittlerweile eine Wiese ist, bietet immer noch genügend Platz, damit eine kleine Maschine landen kann. Wegen des Fluglärms bittet die SGW um Nachsicht (Ausweichdatum bei schlechtem Wetter: Sonntag, 2. September). (red.)

Aktuelle Nachrichten