Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Besichtigung nach Umbau

Dussnang Der Umbau des Dussnanger Kindergartens ist abgeschlossen. Für die Sanierung des 130jährigen Gebäudes an der Frohsinnstrasse bewilligten die Fischinger Stimmbürger im vergangenen März 700 000 Franken.

Dussnang Der Umbau des Dussnanger Kindergartens ist abgeschlossen. Für die Sanierung des 130jährigen Gebäudes an der Frohsinnstrasse bewilligten die Fischinger Stimmbürger im vergangenen März 700 000 Franken. Im Fokus der Bauarbeiten stand, nebst der Sanierung von Elektrik und sanitären Einrichtungen, die Sicherheit im Brandfall. Dies nicht zuletzt, weil eine Übung mit der Feuerwehr aufgezeigt hatte, dass eine Evakuierung des Dachgeschosses mit dem Hubretter und unter Zeitdruck nicht optimal verlaufen würde. Entsprechend einfach fiel es Schulpräsident Godi Siegfried an der damaligen Schulgemeindeversammlung, das Anliegen zu vertreten: Es wurde einstimmig durchgewinkt. So wurde nun im Zuge der umfassenden Sanierung das südliche Zimmer im Dachgeschoss in eine brandsichere Zelle umgebaut.

Mit einem Tag der offenen Tür will die Schulgemeinde der Bevölkerung nun das Resultat der Sanierung zeigen. Heute von 8.30 bis 11.30 Uhr stehen die Schulbehörde, die Schulleitung und das Kindergartenteam für eine Besichtigung des Gebäudes zur Verfügung. (kuo)

Kindergarten Dussnang, Frohsinnstrasse, Samstag, 8.30–11.30

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.