Berufsmesse ist vorbei

Drucken
Teilen

An der Berufsmesse Thurgau konnten Jugendliche im Berufswahlalter sowie auch jüngere ­Kinder zahlreiche Berufe und Ausbildungen im Thurgau kennen lernen. Der Zulauf der 7. Berufsmesse war mit erneut rund 7700 Jugendlichen, Kindern, Eltern, Lehrpersonen und Interessierten einmal sehr hoch, schreiben die Veranstalter in einer Medienmitteilung.

«Die über 200 gezeigten Berufe und Ausbildungen wurden auf sehr spannende Art und erlebnisreiche Weise präsentiert», zeigte sich Marc Widler, Geschäftsführer des Thurgauer Gewerbeverbandes und Veranstalter der ­Berufsmesse Thurgau, sehr zufrieden. (red)