Bericht kommt in den Gemeinderat

Frauenfeld Der WFAG-Untersuchungsbericht wird am 16. November Thema im Gemeinderat. Die Stadtparlamentarier werden die Ausführungen diskutieren und zur Kenntnis nehmen können. Der Wärmering ist damit finanziell aber noch lange nicht gerettet.

Drucken
Teilen

Frauenfeld Der WFAG-Untersuchungsbericht wird am 16. November Thema im Gemeinderat. Die Stadtparlamentarier werden die Ausführungen diskutieren und zur Kenntnis nehmen können. Der Wärmering ist damit finanziell aber noch lange nicht gerettet. Die Stundung der Ausstände bei den Werkbetrieben läuft bis nächsten Sommer. Bis dann muss der Gemeinderat den Werkbetrieben Wärmeversorgung als neue Aufgabe zuweisen. Zudem muss die WFAG finanziell saniert werden, auch dies mit Genehmigung des Gemeinderats. (ma)